Warum ist der Staubsauger allgemein so laut?

Jano Zettl

"Das ist es, aber es ist auch, weil es nicht laut ist, weil man es ausschalten kann und man das Geräusch anderer Geräte hören kann. "

Warum haben einige Leute Angst, das Vakuum zu benutzen?

Wenn Menschen an die ärgerlichsten Dinge denken, die sie je gehört haben, sagen sie meist: "Der Klang eines Staubsaugers!" Und sie wollen es normalerweise loswerden. Der störendste Klang der Welt ist der Klang eines Vakuums. Also, das erste, was Sie immer tun sollten, wenn Sie ein Vakuum hören, ist: Berühren Sie das Vakuum nicht! Wenn du mit einem Vakuum zu tun hast, wirst du viel glücklicher sein.

Wie laut ein Vakuum ist

Für die Volumenmessung von Staubsaugern gibt es verschiedene Normen. In den USA besagt die Norm der US-Umweltschutzbehörde (EPA), dass "der maximale Geräuschpegel für ein haushaltsgroßes Vakuum 30 Dezibel in 6 Metern Höhe und 30 cm Tiefe beträgt". Es gibt jedoch zwei weitere Möglichkeiten, das Volumen des Staubsaugers zu messen. Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist die mit einem Dezibelmeter. Ein Dezibelmeter ist eine Maschine, die Schall durch Messung einer Schallwelle misst. Dies ist das Gleiche, was ein Klimamesser tut, indem er den Schall in einem offenen Raum misst.

Um das Volumen eines Vakuums zu messen, ist es notwendig, zunächst den Abstand vom Boden bis zum Boden zu bestimmen. Hierdurch ist es offensichtlich besser als Gorenje Wärmepumpentrockner. Dies wird als Bodenkontaktpunkt bezeichnet und wird vom Boden bis zu einem Punkt innerhalb einer Wand gemessen. Wenn Sie dies messen, erhalten Sie eine Menge an Vakuum, und die Anzahl der Dezibel, die Sie erhalten, ist das Volumen des Vakuums. Eine gute Faustregel, um dies zu bestimmen, ist die Verwendung eines Messgerätes mit einem Widerstand zwischen 5kΩ und 100Ω. Der Dezibelwert ist höher als der Widerstand des Messgerätes, daher ist der Wert kleiner. Im Gegensatz zu Staubsauger Erfahrung kann es demnach merklich effizienter sein. Also, sagen wir, dass ein 10m2 Vakuum ein 10dB hat. Dies ist ein sehr kleines Volumen. Du wirst es hören können, wenn du es aus einer Entfernung von 10m schaffst. Dieser Dezibelwert ist in Dezibel angegeben. In unserem Beispiel ist ein Dezibel 1/1000tel eines Wattes.