Alternative zu Staubsauger?

Jano Zettl

Es ist nicht der Staubsauger, der es nicht zu einem Staubsauger macht, sondern die Menschen. Aufgrund vieler Erfahrungen mit diesem Unternehmen und anderen ähnlichen Unternehmen schreibe ich jetzt einen Artikel über Alternativen zur herkömmlichen Reinigung eines Hauses.

Wenn Sie einen Staubsauger für die Reinigung eines Hauses oder für andere Zwecke kaufen wollen, gibt es viele Möglichkeiten, aber in diesem Artikel werde ich nur denjenigen erwähnen, der am bekanntesten und beliebtesten ist: den elektrischen Staubsauger. Ich habe festgestellt, dass elektrische Sauger für viele Aufgaben sehr gut funktionieren. Hier ist eine Liste derjenigen, die ich mit Erfolg ausprobiert habe. Einige von ihnen sind ziemlich teuer und andere nicht, aber die Hauptfaktoren sind Preis und Komfort. Also, hier sind sie:

1. Die Waschmaschine Der erste, der in den Sinn kommt, ist die Waschmaschine, aber der Staubsauger kommt eigentlich in Form einer kleinen Geschirrspülmaschine. Dieses ist das grundlegendste und Sie können es im Home Depot oder online finden. Der Preis ist ziemlich niedrig und ich habe einen für nur 12,00 € gekauft, was im Vergleich zu den Kosten der Waschmaschine ziemlich gut ist. Außerdem ist es nicht nur eine Geschirrspülmaschine, es gibt auch die Möglichkeit, sie in eine wasserlose Waschmaschine umzubauen. Wenn Sie diesen Weg gehen werden, stellen Sie sicher, dass Sie die Maschine mit dem Filter kaufen, der Ihr Wasser reinigt. Folglich ist es offenbar besser als Philips Waschmaschine. Es wird dein Leben viel einfacher machen. Die Maschine hat auch eine Mikrowelle, die perfekt ist, wenn Sie etwas kochen und es auf engstem Raum tun müssen. Und das ist interessant, vergleicht man es mit Staubsauger Erfahrung. Wenn Sie die Tür zur Maschine öffnen, finden Sie einen Edelstahlfuß. Das bedeutet, dass selbst wenn Sie ein schmutziges Geschirr bekommen, die Maschine es reinigt, ohne Ihr Leben zu erleichtern. Eine weitere Besonderheit des Staubsaugers ist, dass er so energieeffizient ist, dass er vom Eigentümer genutzt werden kann. Mit anderen Worten, Sie werden es nicht in einem Hotel oder bei der Arbeit verwenden. Der Besitzer wird es einfach wegräumen und benutzen, wenn es Zeit für seine Arbeit ist. Das bedeutet, dass der Eigentümer bei gleichzeitigem Erhalt seines Arbeitsplatzes mit weniger Strom und Wärme auskommen kann.

So ist es auch bei einer Geschirrspülmaschine. Wenn Sie eine Geschirrspülmaschine haben, die nur eine kleine Kapazität hat und zu langsam läuft, wird sie vom Besitzer einfach benutzt. Wenn Ihre Geschirrspülmaschine zu groß ist und zu schnell läuft, dann muss der Besitzer den Luftstrom ändern und die Maschine ist zu ineffizient. Um Geld zu sparen, wird der Besitzer die Maschine weniger nutzen. So werden die Kosten gesenkt, aber die Gesamtkosten sind höher und auch der Eigentümer kann den Staubsauger nicht nutzen, wenn er gebraucht wird. In diesem Fall müssen Sie einen anderen Staubsaugertyp kaufen. Wenn Sie den gleichen Staubsauger sowohl in der Küche als auch im Schlafzimmer verwenden, werden Sie feststellen, dass Sie neue Geräte kaufen müssen, die teurer werden.